Ratgeber

Der Wechsel vom Apfelkuchen vögeln (in Anlehnung an American Pie) zu Spass mit coolen Sextoys sollte mit den passenden Informationen begleitet werden. Unser Experte Peach Ball hat dafür einen Ratgeber zusammengestellt, der die wichtigsten Fragen beantwortet und auch mit ein paar schönen Tipps angereichert ist.

Gleitgels, was ist der Unterschied von wasserbasierend und silikonbasierend?

Ein Gleitgel soll gleiten und silikonbasierende Gels gleiten in der Regel etwas besser, dafür sind sie nicht für die Verwendung zusammen mit Sexspielzeugen aus Silikon geeignet. Hierfür sollte also ein wasserbasierendes Gel genutzt werden. Wasserbasierende Mittel lassen sich normalerweise auch einfacher wieder abwaschen. Was man auch beachten muss ist, dass Öl nicht mit Kondomen verwendet wird, da es diese zerstören kann.

Wie halte ich meine geilen Sexsachen sauber?

Es gibt mehr als nur eine Antwort auf diese Frage - letztendlich hängt es von der Beschaffenheit des Spielzeugs ab. Während man Dildos aus Glas gar in den Geschirrspühler geben kann ist es bei Masturbatoren etwas schwieriger. Oftmals kann man jedoch den hygienisch relevanten Teil wegnehmen und einfach mit lauwarmen Wasser reinigen. Dann gibt es auch verschiedene Reinigungsmittel, welche u.a. auch Bakterien bekämpfen und so natürlich für noch bessere Hygiene sorgen.

Wie siehts aus mit der Gefährlichkeit der Materialien?

Glücklicherweise sind die Sexspielzeuge namhafter Hersteller heutzutage in der Regel aus unbedenklichen Materialien, allfällige Allergien mal ausser vor. Vielfach wird mit Silikon gearbeitet, teilweise auch mit Kunststoffen wie ABS oder TPE. Letzteres (Thermoplastic Elastomer) wird auch in medizinischen Bereichen genutzt und ist eine Art Gummi. Früher wurde das Material zum Beispiel mit Phthalaten weich gemacht. Phthalate sind in der Tat problematisch, bei den qualitativ hochwertigen Artikeln des Banana Care Sortiments sind diese aber nicht mehr zu finden. Solange man seine Toys also nicht in Bangkok auf der Strasse kauft oder bei irgendwelchen exotischen Restposten-Händlern, sollte man sich keine Sorgen machen. Im Zweifelsfall, sofern möglich, einfach ein Kondom verwenden.

Ist es wirklich geil, sich einen Plug hinten rein zu schieben?

Verständlich, Anfänger auf diesem Gebiet mögen hier etwas skeptisch sein. Unbestritten jedoch ist der Analbereich eine grosse erogene Zone. Alleine schon leichtes Streicheln kann schöne Gefühle hervorrufen. In erotischen Massagen wird teilweise eine Anal- resp. Prostatamassage angeboten. Das kommt nicht von irgendwo, das kommt daher, weil es sich geil anfühlt. So stelle man sich vor, was ein passend geformter Analplug auslösen kann. Sollte man auf jedenfall mal ausprobieren, alleine oder beim Sex mit der Partnerin oder dem Partner.

Crazy Banana

Sicher und bequem bezahlen

Sicher und bequem bezahlen

Diskrete Verpackung

Diskrete Verpackung

Gratis Versand

Gratis Versand